wasserfestes laminat 1
Bildwandler von wasserfestes laminat 1

Wasserfestes Laminat

Posted on

Wasserfestes Laminat

Laminat im Bad war bislang nicht möglich: Dringt Wasser in die Trägerschicht aus Holzverbundstoff ein, quillt der Boden und das Laminat wirft Wellen. Nun gibt es wasserfestes Laminat auf dem Markt, das wir selbst ausprobiert haben. Sieht man von keramischen Fliesen ab, sind nach wie vor viele Bodenbeläge nicht gut fürs Bad geeignet. Sobald Holz im Spiel ist, besteht nun mal die Gefahr, dass der Boden aufquillt. Der Hinweis, dass es doch auch Boote aus Holz gibt, ist hierbei irreführend, schließlich bestehen Boote nicht aus Kiefern- oder Buchenholz. Auch kommen andere Beschichtungen als im Innenbodenbereich zum Einsatz. Wasserfestes Laminat für Feuchträume Möchte man aber schwimmend verlegtes Laminat im Bad habeen, gerade weil es so einfach und recht schmutzfrei ist, so kann man jetzt die Risiken von Schäden nahezu ausschließen – mit Krono Xtreme (aktuell bei OBI ab ca. 40 Euro/m² – ein vergleichbarer Bodenbelag Logoclic Xtreme wird nach und nach im Bauhaus eingeführt, ist aber auch schon jetzt bestellbar). Das abriebfeste wasserfeste Laminat (Klasse 23/32) mit mineralischer Trägerplatte ist wasserfest, Garantie 30 Jahre (im Nassbereich wird die vollflächige Verklebung mit Dispersions- oder C2-Flexkleber empfohlen). Bislang gibt es vier Holz- und zwei Stein-Dekore, die sehr authentisch wirken; www.krono-original.com.
wasserfestes laminat 1

Wasserfestes Laminat

Laminat ist so was wie die eierlegende Wollmilchsau unter den Bodenbelägen, da es viele positive Eigenschaften in sich vereint. Es ist zudem schnell und einfach auf fast jedem Untergrund zu verlegen und eignet sich aufgrund der geringen Aufbauhöhe ideal zum Renovieren und Modernisieren von Wohnräumen. Wenn Sie sich bereits für Laminat entschieden haben, finden Sie in unserem Laminat-Ratgeber zahlreiche Tipps zu Laminatboden. In unserem Video „Laminat kaufen“ erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf von Laminat achten sollten, denn die Auswahl an Laminat ist riesig. Als robuster und pflegeleichter Bodenbelag eignet sich Laminatboden für fast alle Räume, allerdings nicht für Feuchträume wie das Bad. Es ist in allen Preisklassen erhältlich, in verschiedenen Nutzungsklassen und Wertigkeiten. Unser Sternesystem zeigt Ihnen auf einen Blick, wie hochwertig Ihr neues Laminat ist – je höher die Bewertung, desto hochwertiger Ihr neuer Laminatboden. Ihr neuer Boden umgibt sie täglich und verbringt viel Zeit mit Ihnen, während Sie schlafen. Für Kinderzimmer und Schlafzimmer empfehlen wir Ihnen daher Laminat mit dem Prüfsiegel Gesundes Wohnen. Artikel mit diesem Siegel stehen für weniger schadstoffbelastete Raumluft, bessere Wohnqualität und Wohngesundheit. Wenn Sie Hunde haben, sollten Sie Laminatböden mit extra widerstandsfähiger Oberfläche gegen Kratzer wählen; Surface Resist nennt sich diese Eigenschaft. Möchten Sie lieber eine glatte oder eine geprägte Oberfläche, die der Holzmaserung nachempfunden ist?
wasserfestes laminat 2

Wasserfestes Laminat

Laminat im Bad war bislang nicht möglich: Dringt Wasser in die Trägerschicht aus Holzverbundstoff ein, quillt der Boden und das Laminat wirft Wellen. Nun gibt es wasserfestes Laminat auf dem Markt, das wir selbst ausprobiert haben.
wasserfestes laminat 3

Wasserfest und rutschhemmend – zwei Vorteile, die für das Laminat aus Kunststoff sprechen. Trotzdem erschöpfen sich die Vorzüge hier noch nicht, denn Vinyl Laminat ist außerdem ein sehr leiser Bodenbelag. Eine zusätzliche Trittschalldämmung ist bei der schwimmenden Verlegung im Grunde nicht nötig. Denn Vinyl Laminat bringt bereits zwei geräuschmindernde Komponenten mit. Natürlich ist hier die elastische Oberfläche des Vinyl Laminats zu nennen. Diese federt den Schritt leicht ab und gibt dadurch nur einen leichten Schall nach unten weiter. Handelt es sich um ein Kunststoff Laminat auf HDF-Platte, beinhaltet diese zusätzlich einen geräuschmindernden Kern aus Kork. Vinyl und Kork sind als widerstandsfähige Materialien ohnehin ein wunderbares Team, vermindern in diesem Fall aber zusätzlich noch den Trittschall. Als gut wärmeleitendes Material eignet sich Vinyl Laminat zusätzlich für die Verlegung über einer Fußbodenheizung.
wasserfestes laminat 4

Dass Sie im Badezimmer keinen Teppichboden verlegen, ist allein aus hygienischer Sicht klar. Für Laminatböden bedeutete die Empfindlichkeit gegenüber Wasser meist das Aus. Aber wenn Sie wissen, dass es auch wasserfestes Laminat gibt, lohnt sich doch noch ein genauerer Blick auf dieses Kriterium. Insgesamt stellt das Badezimmer sehr hohe Ansprüche an den gewählten Bodenbelag. Kaum ein anderer Raum benötigt diese Kombination aus Wohlfühlfaktor und Alltagstauglichkeit. Damit Laminat im Bad überhaupt in die engere Auswahl kommt, muss es folgende Eigenschaften mitbringen:
wasserfestes laminat 5

Laminat und wasserfest, das gibt es tatsächlich. Im Badezimmer lohnt sich vor allem ein Vinyl Laminat, das komplett aus Kunststoff besteht und dadurch keine aufquellbare Holzfaserplatte besitzt. Wasserfest ist dieses also bereits dank des Materials, eine gute Versiegelung schließt den Schutz dann komplett ab. Wenn Sie einen Laminatboden fürs Bad suchen, sollten Sie immer ein Vinyl Laminat bevorzugen. Darüber hinaus bringt es einen besonders badezimmertauglichen Vorteil mit: Vinyl Laminat ist aufgrund seiner geriffelten Oberflächenstruktur rutschfester als die klassische Variante. Da halten selbst glatte Fliesen nicht mit.
wasserfestes laminat 6

Bei der ellenlangen Aufzählung aller Vorteile von Kunststoff Laminat möchten wir Ihnen dennoch auch die Kehrseite der Medaille nicht vorenthalten. Denn natürlich hat auch dieses Material nennenswerte Nachteile. So gehört Vinyl Laminat nicht unbedingt zu den günstigen Bodenbelägen, sondern hat einen stolzen Preis. Etwa 30 € aufwärts werden pro Quadratmeter derzeit fällig. Die sehr dünne Beschaffenheit des Belags ist einerseits schön, erfordert andererseits aber eine äußerst gründliche Vorbereitung. Denn wenn Vinyl Laminat verlegt werden soll, muss der Untergrund frei von jeglicher Unebenheit sein. Die verhältnismäßig weiche Oberfläche macht es etwas anfälliger für Kratzer. Und wenn Sie die Paneelen entsorgen möchten, kann dies nur über spezielle Verbrennungsanlagen geschehen.
wasserfestes laminat 7

Laminat ist fußwärmer als Fliesen, Vinyl Laminat sogar ein kleines Stück mehr als Klassisches mit Holzfaserplatte. Doch im Bad darf es gerne etwas mehr Wärme sein und eine Fußbodenheizung wird häufig verbaut. Das ist auch bei Badezimmerlaminat möglich, wenn das gewünschte Produkt hierfür zugelassen ist. Zwar braucht Laminat im Bad länger als Fliesen, um die Wärme weiterzuleiten, dafür wird sie aber auch besser im Boden gehalten. Kein klares K.o-Kriterium für einen der beiden Bodenbeläge also.
wasserfestes laminat 8

Vinyl Laminat ist ein extrem robuster und dennoch dekorativer Bodenbelag. Denn dieser Rohstoff lässt sich sehr gut mit verschiedenen Dekoren versehen und erzielt durch seine charakteristische Oberfläche optisch hervorragende Ergebnisse. Grund dafür ist vor allem die Elastizität des Bodenbelags, die ein tiefes Einprägen der gewünschten Holzoptik, sei es nun Ahorn, Buche oder Eiche, ermöglicht. Je tiefer das Dekor eingeprägt werden kann, umso plastischer wirkt es am Ende auf den Betrachter. Allein von der Optik kommt Vinyl Laminat sehr nah an das natürliche Aussehen eines Parkettbodens heran. Und wer einen anderen Look bevorzugt, fährt mit diesem Produkt dennoch gut. Denn ob am Ende Holz- oder doch Steinoptik eingeprägt wird, ist variabel. Ein Fußbodenbelag von großer Vielfalt, der kaum Wünsche offen lässt.
wasserfestes laminat 9

Doch auch eine weitere Eigenschaft dieses Materials macht es zu einer guten Alternative für Küche und Bad. Denn Vinyl Laminat ist rutschhemmend. Grund dafür ist die leicht geriffelte Struktur der Oberfläche. Anders als es ein Kunststoff Laminat zu Beginn vermuten lässt, ist dieser Boden nicht komplett glatt, was zum einen eine angenehme Haptik ausmacht, zum anderen aber auch vorm Ausrutschen auf feuchtem Boden schützt. Ein absoluter Vorteil im Bad, wo die Rutschgefahr enorm hoch sein kann.
[imgrabber img=“Wasserfestes Laminat 10″]

Sie haben sich noch nicht für einen Bodenbelag entschieden? Mit unserem Raumplaner können Sie Wohnräume mit unterschiedlichen Bodenbelägen ausstatten und sehen, wie sich die Raumwirkung durch dunkles Laminat oder helles Laminat verändert. Unser Ratgeber „Den richtigen Bodenbelag finden“ hilft Ihnen außerdem, den für Ihre Bedürfnisse passenden Bodenbelag zu ermitteln.
[imgrabber img=“Wasserfestes Laminat 11″]

Hautschuppen, Haare, Fussel von der Kleidung – im Bad ist ein hygienischer Bodenbelag einfach Pflicht. Laminat ist grundsätzlich durchaus hygienisch und auch allergikerfreundlich, jedoch kommt es im Detail auf die konkrete Verarbeitung an. Wichtig ist in puncto Hygiene vor allem die Versiegelung. Diese sollte dicht sein, damit sich kein Schmutz in den schmalen Fugen absetzen kann. Und sie sollte schadstofffrei sein. Gerade bei Vinyl Laminat, das komplett aus Kunststoff besteht, lohnt ein Blick auf die Verpackung. Ratsam ist es hier, ausschließlich geprüfte Produkte mit Umweltzeichen wie beispielsweise dem Blauen Engel zu kaufen.
[imgrabber img=“Wasserfestes Laminat 12″]

Nun sind wir an einem der wichtigsten Punkte angekommen, die Laminatdielen fürs Bad so interessant machen. Denn die edle Holzoptik ist sehr reizvoll und hat einen ganz anderen Charme als eher kühle Fliesen. Gerade in modernen Badezimmern strahlt ein Laminat in Holzoptik eine besondere Behaglichkeit aus. Vinyl Laminat punktet mit seiner herausragenden Designvielfalt. Zwar ist der Boden keineswegs so natürlich wie Parkett, erweckt aber zumindest dank seiner variablen Dekordrucke einen täuschend echten Eindruck. Von Ahorn über Kirsche bis hin zum Steindekor ist im Badezimmer heute vieles möglich.
[imgrabber img=“Wasserfestes Laminat 13″]

Wenn Sie entsprechend sorgfältig arbeiten und Ihr Feuchtraumlaminat vielleicht auch noch mit einem wasserfesten Leim versehen, können Sie also durchaus Laminat einsetzen, wenn Sie keine Fliesen im Bad haben. Sie müssten aber auch hier auf die Besonderheiten des Belages Rücksicht nehmen. Das bedeutet einerseits, dass Sie die Verbindungen sehr sorgfältig zusammenfügen müssen, sodass sich die kleinste Fuge ergibt, die denkbar ist.