waschbecken küche keramik 1
Abbild von waschbecken küche keramik 1

Waschbecken Küche Keramik

Posted on

Waschbecken Küche Keramik

Auch wenn Spülen aus Keramik äußerst widerstandsfähig sind, unkaputtbar sind sie jedoch nicht. Kratzer oder Abplatzungen sind durchaus möglich, wobei die Gefahr umso geringer wird, desto hochwertiger die Spüle ist. Achten Sie daher beim Einkauf unbedingt auf Qualität, zumal eine Qualitätsspüle weniger anfällig für Flecken ist. Für viele hochwertige Keramikspülen gibt es übrigens passende Körbe, die während des Spülens ins Becken gelegt werden. Dadurch werden Keramik und Geschirr gleichermaßen geschont. Durch das starre und harte Material geht beim Spülen doch eher einmal etwas zu Bruch im Vergleich zur nachgiebigeren Edelstahlspüle. Auf einen Spülkorb sollten Sie daher nicht verzichten. PflegeleichtSchlag- und stoßfestIn vielen Farben erhältlichKratz- und fleckunempfindlichLebensmittelechtHygienischHitzebeständigSäurebeständig
waschbecken küche keramik 1

Waschbecken Küche Keramik

Auch wenn Spülen aus Keramik äußerst widerstandsfähig sind, unkaputtbar sind sie jedoch nicht. Kratzer oder Abplatzungen sind durchaus möglich, wobei die Gefahr umso geringer wird, desto hochwertiger die Spüle ist. Achten Sie daher beim Einkauf unbedingt auf Qualität, zumal eine Qualitätsspüle weniger anfällig für Flecken ist. Für viele hochwertige Keramikspülen gibt es übrigens passende Körbe, die während des Spülens ins Becken gelegt werden. Dadurch werden Keramik und Geschirr gleichermaßen geschont. Durch das starre und harte Material geht beim Spülen doch eher einmal etwas zu Bruch im Vergleich zur nachgiebigeren Edelstahlspüle. Auf einen Spülkorb sollten Sie daher nicht verzichten.
waschbecken küche keramik 2

Waschbecken Küche Keramik

Was ist beim Kauf zu beachten? Wie funktioniert die Pflege? Keramikspülen sind die Klassiker unter den Spülbecken und haben immer noch viele Anhänger. Das ist kein Wunder, denn Keramik besitzt viele gute Eigenschaften – gerade in der Küche, wo es mitunter heiß hergeht. Zudem kann die robuste Optik der Spülen absolut überzeugen. Es lohnt sich, einmal einen näheren Blick darauf zu werfen.
waschbecken küche keramik 3

Waschbecken Küche Keramik

Ratgeber Keramikspülen – Wissenswertes über Kauf und Pflege Was ist beim Kauf zu beachten? Wie funktioniert die Pflege? Keramikspülen sind die Klassiker unter den Spülbecken und haben immer noch viele Anhänger. Das ist kein Wunder, denn Keramik besitzt viele gute Eigenschaften – gerade in der Küche, wo es mitunter heiß hergeht. Zudem kann die robuste Optik der Spülen absolut überzeugen. Es lohnt sich, einmal einen näheren Blick darauf zu werfen.
waschbecken küche keramik 4

Waschbecken Küche Keramik

Auch wenn Spülen aus Keramik äußerst widerstandsfähig sind, unkaputtbar sind sie jedoch nicht. Kratzer oder Abplatzungen sind durchaus möglich, wobei die Gefahr umso geringer wird, desto hochwertiger die Spüle ist. Achten Sie daher beim Einkauf unbedingt auf Qualität, zumal eine Qualitätsspüle weniger anfällig für Flecken ist.
waschbecken küche keramik 5

Waschbecken Küche Keramik

Ein Spülstein lässt alte Zeiten wieder aufleben. Er macht sich besonders gut in Küchen, die etwas rustikaler daherkommen. Beim aufliegenden Einbau wird die Spüle von oben in einen Ausschnitt in der Arbeitsplatte gesetzt. Wer die dabei entstehende Kante nicht mag, kann sich für eine Unterbauspüle entscheiden. Zudem sind noch Keramik-Eckspülen für die Raumecke erhältlich.
waschbecken küche keramik 6

Waschbecken Küche Keramik

Generell sind Keramikspülen durch ihre glasiert und harte Oberfläche sehr pflegeleicht und hygienisch. Schmutz kann sich nur schwer daran absetzen. Gleichwohl ist Keramik kein Wundermaterial, das sich von alleine reinigt. Ab und an muss daher trotzdem Hand an die Spüle gelegt werden. Da kommt es darauf an, die richtigen Mittel zu verwenden, damit das Spülbecken dauerhaft schön bleibt.
waschbecken küche keramik 7

Waschbecken Küche Keramik

Verschiedene Einbauarten Ein Spülstein lässt alte Zeiten wieder aufleben. Er macht sich besonders gut in Küchen, die etwas rustikaler daherkommen. Beim aufliegenden Einbau wird die Spüle von oben in einen Ausschnitt in der Arbeitsplatte gesetzt. Wer die dabei entstehende Kante nicht mag, kann sich für eine Unterbauspüle entscheiden. Zudem sind noch Keramik-Eckspülen für die Raumecke erhältlich.