waschbecken edelstahl 1
Bild von waschbecken edelstahl 1

Waschbecken Edelstahl

Posted on

Waschbecken Edelstahl

Spülbecken aus Edelstahl Edelstahl ist schon seit über 50 Jahren das beliebteste Material für Spülbecken. Das liegt unter anderem an der klassischen Optik, aber auch an den vielen Vorteilen, die das Edelstahl mit sich bringt. Die verhältnismäßig geringen Anschaffungskosten sind ein positiver Aspekt. Edelstahl ist leicht und kann problemlos transportiert werden. Edelstahlspülbecken im Alltag Aus gutem Grund wird in der Gastronomie viel mit Edelstahl gearbeitet. Es ist äußerst hygienisch und lebensmittelecht. Gegen Hitze und Säuren ist das Material unempfindlich. Außerdem ist Edelstahl lichtecht und setzt keinen Rost an. Damit ist ein Spülbecken aus Edelstahl ideal für die Strapazen des Alltags geeignet. Ein Mix aus Edelstahl und anderen Materialen macht die Spülbecken viel robuster. Der ein oder andere Kratzer kann trotzdem noch entstehen. Deswegen werden die meisten Spülen in einem speziellen geriffelten oder geprägten Design erstellt, dank dem die Kratzer nicht so stark auffallen. Die positiven Eigenschaften von Edelstahl verlieren durch Kratzer übrigens nicht an Wirkung. Es handelt sich um eine rein optische Angelegenheit. Außerdem gilt: Je dicker der Edelstahl ist, desto weniger anfällig ist er für Kratzer. Die richtige Pflege von Edelstahl Wasserflecken tun Edelstahl zwar nicht weh, schön aussehen tun sie aber auch nicht. Deswegen empfiehlt es sich, das Spülbecken nach dem Benutzen trocken zu reiben. Dafür eignet sich im Prinzip jedes trockene Material; Experten empfehlen aber die Verwendung eines simplen Papiertuches. So glänzt das Material immer schön. Mehr Pflege brauchen Spülbecken aus Edelstahl nicht. Sie müssen nicht regelmäßig mit Scheuermilch oder ähnlichen Reinigungsmitteln behandelt werden. Da Edelstahl nicht ausbleicht oder rostet, macht es wenig Arbeit und bedarf keiner speziellen Pflege. Die Vielseitigkeit von Edelstahlspülen Edelstahlspülbecken gibt es in unzählbar vielen Varianten und Modellen. Sie können sich für ein einfaches Becken oder ein Doppelbecken, mit oder ohne Abtropfgitter, seperat oder integriert entscheiden. Eine Spüle aus Edelstahl können Sie in eine Arbeitsplatte einbauen oder als Einbauspüle auf einen Unterschrank setzen. Dank des geringen Gewichts und der leichten Handhabung, können Sie Ihre Spüle problemlos selbst nach Hause transportieren und einbauen. Eine Beschädigung des Spülbeckens ist so gut wie unmöglich und auch die Verletzungsgefahr für Sie ist verschwindend gering. Wenn Sie unsicher sind, wird Ihr Händler aber sicherlich trotzdem beim Transport und Einbau behilflich sein.
waschbecken edelstahl 1

Waschbecken Edelstahl

Aus gutem Grund wird in der Gastronomie viel mit Edelstahl gearbeitet. Es ist äußerst hygienisch und lebensmittelecht. Gegen Hitze und Säuren ist das Material unempfindlich. Außerdem ist Edelstahl lichtecht und setzt keinen Rost an. Damit ist ein Spülbecken aus Edelstahl ideal für die Strapazen des Alltags geeignet. Ein Mix aus Edelstahl und anderen Materialen macht die Spülbecken viel robuster. Der ein oder andere Kratzer kann trotzdem noch entstehen. Deswegen werden die meisten Spülen in einem speziellen geriffelten oder geprägten Design erstellt, dank dem die Kratzer nicht so stark auffallen. Die positiven Eigenschaften von Edelstahl verlieren durch Kratzer übrigens nicht an Wirkung. Es handelt sich um eine rein optische Angelegenheit. Außerdem gilt: Je dicker der Edelstahl ist, desto weniger anfällig ist er für Kratzer.
waschbecken edelstahl 2

Waschbecken Edelstahl

Auch in Zeiten von immer energieeffizienteren Geschirrspülern kann natürlich in kaum einer Küche auf eine Einbauspüle verzichtet werden. Wem jedoch die klassischen Modelle mit eckigem Spülbecken und der geriffelten Ablagefläche zu eintönig für seine moderne Küchenausstattung erscheinen, der braucht nicht zu verzagen, denn es gibt bei OBI eine Vielzahl alternativer Edelstahl Einbauspülen zu preiswerten Angeboten. Wie wäre es statt der dennoch immer noch sehr gefragten klassischen Variante mit einem ovalen oder runden Spülbecken? Oder wie würde Ihnen ein Modell gefallen, das über ein zusätzliches Restebecken verfügt? Sie wollen den Platz der Spüle nur ungern hergeben und ihn lieber für das Zubereiten von Gerichten verwenden? Kein Problem! Bei OBI bieten wir Ihnen auch hierfür eine passende Lösung. So finden Sie in unserem umfangreichen Sortiment beispielsweise Rundbecken aus Edelstahl, die mit einem zusätzlichen Abtropfbecken, einem Geschirrkorb sowie einem Schneidbrett daher kommen. Das Einbauspülbecken wird einfach je nach Bedarf abgedeckt und der Platz in anderer Weise verwendet. Gönnen Sie sich mehr Stil und Komfort auch beim vermeintlich simplen Spülbecken und überzeugen Sie sich jetzt bei OBI, welche tollen Möglichkeiten wir Ihnen zur Optimierung bieten. Wir freuen uns auf Ihren Einkauf. Edelstahl hoher Verarbeitungsqualität in attraktiven und praktischen Designs Ganz gleich, wo Ihre ästhetischen oder rein praktischen Vorlieben bei Einbauspülen liegen, bei OBI finden Sie eine Vielzahl erstklassiger Modelle in schicker Edelstahl-Optik. Unsere angebotenen Modelle zeichnen sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität aus und besitzen ein exklusives Design. Viele der sowohl attraktiven als auch praktischen Spülen gehören direkt zu dem umfangreichen Produktsortiment der starken OBI Eigenmarke. Außerdem finden Sie hier auch erlesene Produkte von OBI Selection. Einzelbecken mit Restebecken oder Doppelbecken – wo liegen die Unterschiede? Bei OBI finden Sie sowohl Einzel- und Doppelbecken als auch Einzelbecken mit sogenanntem Restebecken – alle Einbauspülen sind freilich hochwertig verarbeitet und aus Edelstahl. Doch wofür eignen sich die unterschiedlichen Modelle? Keine Frage, ein Doppelbecken bietet Ihnen ordentlich Arbeitsraum beim Spülen, Gemüse waschen und vielen weiteren Tätigkeiten in der Küche. Geschirr kann zunächst in dem einen Becken abgewaschen und im Nächsten abgespült werden – die ideale Voraussetzung für perfekt sauberes Geschirr. Allerdings braucht ein solches Spülbecken natürlich auch den dafür nötigen Platz. Wer auch in einer kleineren Küche auf diesen angenehmen Komfort nicht gänzlich verzichten will, für den bietet sich der Einbau eines Einzelbeckens mit integriertem Restebecken an. Hier ist zwar das maximale Wasservolumen geringer, dennoch können Sie problemlos gleichzeitig Geschirr abwaschen und abspülen. Schauen Sie sich die erstklassigen Möglichkeiten einfach bei OBI direkt selber an. Wir haben in jedem Fall das passende Spülbecken für Ihre Küche!
waschbecken edelstahl 3

Waschbecken Edelstahl

Edelstahl ist schon seit über 50 Jahren das beliebteste Material für Spülbecken. Das liegt unter anderem an der klassischen Optik, aber auch an den vielen Vorteilen, die das Edelstahl mit sich bringt. Die verhältnismäßig geringen Anschaffungskosten sind ein positiver Aspekt. Edelstahl ist leicht und kann problemlos transportiert werden.
waschbecken edelstahl 4

Waschbecken Edelstahl

Wasserflecken tun Edelstahl zwar nicht weh, schön aussehen tun sie aber auch nicht. Deswegen empfiehlt es sich, das Spülbecken nach dem Benutzen trocken zu reiben. Dafür eignet sich im Prinzip jedes trockene Material; Experten empfehlen aber die Verwendung eines simplen Papiertuches. So glänzt das Material immer schön. Mehr Pflege brauchen Spülbecken aus Edelstahl nicht. Sie müssen nicht regelmäßig mit Scheuermilch oder ähnlichen Reinigungsmitteln behandelt werden. Da Edelstahl nicht ausbleicht oder rostet, macht es wenig Arbeit und bedarf keiner speziellen Pflege.
waschbecken edelstahl 5

Waschbecken Edelstahl

Auch in Zeiten von immer energieeffizienteren Geschirrspülern kann natürlich in kaum einer Küche auf eine Einbauspüle verzichtet werden. Wem jedoch die klassischen Modelle mit eckigem Spülbecken und der geriffelten Ablagefläche zu eintönig für seine moderne Küchenausstattung erscheinen, der braucht nicht zu verzagen, denn es gibt bei OBI eine Vielzahl alternativer Edelstahl Einbauspülen zu preiswerten Angeboten. Wie wäre es statt der dennoch immer noch sehr gefragten klassischen Variante mit einem ovalen oder runden Spülbecken? Oder wie würde Ihnen ein Modell gefallen, das über ein zusätzliches Restebecken verfügt? Sie wollen den Platz der Spüle nur ungern hergeben und ihn lieber für das Zubereiten von Gerichten verwenden? Kein Problem! Bei OBI bieten wir Ihnen auch hierfür eine passende Lösung. So finden Sie in unserem umfangreichen Sortiment beispielsweise Rundbecken aus Edelstahl, die mit einem zusätzlichen Abtropfbecken, einem Geschirrkorb sowie einem Schneidbrett daher kommen. Das Einbauspülbecken wird einfach je nach Bedarf abgedeckt und der Platz in anderer Weise verwendet. Gönnen Sie sich mehr Stil und Komfort auch beim vermeintlich simplen Spülbecken und überzeugen Sie sich jetzt bei OBI, welche tollen Möglichkeiten wir Ihnen zur Optimierung bieten. Wir freuen uns auf Ihren Einkauf.
waschbecken edelstahl 6

Waschbecken Edelstahl

Unser Caddy für das Waschbecken hält Ihren Spülbereich ordentlich während alles, was Sie benötigen, leicht erreichbar bleibt. Vier Saugnäpfe und ein Drahtaufhänger sorgen für einen sicheren und rutschfesten Halt. Zahlreiche Belüftungsöffnungen und ein erhöhtes Schwammfach maximieren die Luftzufuhr, damit die Schwämme schnell trocknen und Bakterien weitestgehend vermieden werden.
waschbecken edelstahl 7

Waschbecken Edelstahl

Edelstahlspülbecken gibt es in unzählbar vielen Varianten und Modellen. Sie können sich für ein einfaches Becken oder ein Doppelbecken, mit oder ohne Abtropfgitter, seperat oder integriert entscheiden. Eine Spüle aus Edelstahl können Sie in eine Arbeitsplatte einbauen oder als Einbauspüle auf einen Unterschrank setzen. Dank des geringen Gewichts und der leichten Handhabung, können Sie Ihre Spüle problemlos selbst nach Hause transportieren und einbauen. Eine Beschädigung des Spülbeckens ist so gut wie unmöglich und auch die Verletzungsgefahr für Sie ist verschwindend gering. Wenn Sie unsicher sind, wird Ihr Händler aber sicherlich trotzdem beim Transport und Einbau behilflich sein.