teppich laminat 1
Ebenbild von teppich laminat 1

Teppich Laminat

Posted on

Teppich Laminat

Teppichboden auf Laminat verlegen – das ist problemlos möglich. Achten Sie jedoch darauf, dass der Teppich nicht direkt auf dem Untergrund angebracht wird, sondern eine Schutzschicht zwischen Teppich und Laminat besteht. Zumeist funktioniert dies durch eine Art Gitter aus Kunststoffgewebe, das gleichermaßen den Flor des Teppichs wie auch das Laminat schützt. Schließlich ist es jederzeit möglich, dass Sie den Teppich wieder entfernen und das Laminat als Fußboden nutzen möchten. So bleibt der Untergrund erhalten und kann jederzeit wieder in den Vordergrund treten.
teppich laminat 1

Teppich Laminat

MNdot Klappt eigentlich wunderbar, wenn es ordentlich vorbereitet wird. Teppichboden ordentlich reinigen. Gegen Feuchtigkeit, gerade im Souterrain, wird mit einer Dampfsperre (Folie) vorgegangen. Dass Laminat bricht, liegt weniger an dem darunter liegenden Teppichboden, sondern mehr an Billiglaminat, das i.d.R. zu dünn ist (gleiches gilt für das „Wandern“). Wir haben nach Hauskauf ca. 150m² Laminat bzw. Fertigparkett auf vorhandene Teppichböden gelegt (Keller mit Dampfsperre, sonst ohne) und es ist nach 7 Jahren noch immer absolut i.O. Melden
teppich laminat 2

Teppich Laminat

MNdot Klappt eigentlich wunderbar, wenn es ordentlich vorbereitet wird. Teppichboden ordentlich reinigen. Gegen Feuchtigkeit, gerade im Souterrain, wird mit einer Dampfsperre (Folie) vorgegangen. Dass Laminat bricht, liegt weniger an dem darunter liegenden Teppichboden, sondern mehr an Billiglaminat, das i.d.R. zu dünn ist (gleiches gilt für das „Wandern“). Wir haben nach Hauskauf ca. 150m² Laminat bzw. Fertigparkett auf vorhandene Teppichböden gelegt (Keller mit Dampfsperre, sonst ohne) und es ist nach 7 Jahren noch immer absolut i.O.
teppich laminat 3

Klappt eigentlich wunderbar, wenn es ordentlich vorbereitet wird. Teppichboden ordentlich reinigen. Gegen Feuchtigkeit, gerade im Souterrain, wird mit einer Dampfsperre (Folie) vorgegangen. Dass Laminat bricht, liegt weniger an dem darunter liegenden Teppichboden, sondern mehr an Billiglaminat, das i.d.R. zu dünn ist (gleiches gilt für das „Wandern“). Wir haben nach Hauskauf ca. 150m² Laminat bzw. Fertigparkett auf vorhandene Teppichböden gelegt (Keller mit Dampfsperre, sonst ohne) und es ist nach 7 Jahren noch immer absolut i.O.
teppich laminat 4

Wer Teppichboden auf Laminat verlegen möchte, findet in dem robusten Material einen durchaus passenden Untergrund. Es sind jedoch einige Tipps zu beachten, mit denen sich der Untergrund nachhaltig schützen lässt. Zudem geht es bei der Verlegung von Teppichboden auf Laminat stets auch um die Schonung des Teppichs. Sie schlagen somit sprichwörtlich „zwei Fliegen mit einer Klappe“.
teppich laminat 5

Blaue_Fee Ich würde es nicht machen. Selbstversuch habe ich noch nicht gestartet, aber der Teppich drunter kann vereinzelt anfangen zu schimmeln. Außerdem ist eine „abgelatsche“ Auslegeware nicht mehr eben, was problematisch für das Laminat sein kann. Melden
teppich laminat 6

Blaue_Fee Ich würde es nicht machen. Selbstversuch habe ich noch nicht gestartet, aber der Teppich drunter kann vereinzelt anfangen zu schimmeln. Außerdem ist eine „abgelatsche“ Auslegeware nicht mehr eben, was problematisch für das Laminat sein kann.
teppich laminat 7

Ich würde es nicht machen. Selbstversuch habe ich noch nicht gestartet, aber der Teppich drunter kann vereinzelt anfangen zu schimmeln. Außerdem ist eine „abgelatsche“ Auslegeware nicht mehr eben, was problematisch für das Laminat sein kann.
teppich laminat 8

neilo @Blaue_Fee + @YashDas mit der Feuchtigkeit und dem Schimmel glaub ich nicht. Dann müsste eine Trittschalldämmung, die ja mit verlegt werden sollte, genauso unverträglich sein !Ich hätte auch keine Bedenken, das Laminat über den Teppich zu verlegen. Melden
teppich laminat 9

neilo @Blaue_Fee + @YashDas mit der Feuchtigkeit und dem Schimmel glaub ich nicht. Dann müsste eine Trittschalldämmung, die ja mit verlegt werden sollte, genauso unverträglich sein !Ich hätte auch keine Bedenken, das Laminat über den Teppich zu verlegen.
teppich laminat 10

@Blaue_Fee + @YashDas mit der Feuchtigkeit und dem Schimmel glaub ich nicht. Dann müsste eine Trittschalldämmung, die ja mit verlegt werden sollte, genauso unverträglich sein !Ich hätte auch keine Bedenken, das Laminat über den Teppich zu verlegen.
[imgrabber img=“Teppich Laminat 11″]

Fella Ja, das kann man so machen. Damit spart man sich die Trittschalldämmung.Probleme werden sich dann aber im Tür bereich ergeben. Zum einen muss die Zimmertüren dann definitiv gekürzt werden, die Zarge sollte auch kekürzt werden ( z.B. mit einem FEIN SuperCut) dann kann man das Laminat drunter schieben, sonst ergeben sich unschöne Fugen die mit Silikon oder ähnlichem verschlossen werden müssen.Evt, bekommt man beim Übergang in den nächsten Raum eine kleine Stufe.Der Teppich sollte auch sauber sein. Melden
[imgrabber img=“Teppich Laminat 12″]

Fella Ja, das kann man so machen. Damit spart man sich die Trittschalldämmung.Probleme werden sich dann aber im Tür bereich ergeben. Zum einen muss die Zimmertüren dann definitiv gekürzt werden, die Zarge sollte auch kekürzt werden ( z.B. mit einem FEIN SuperCut) dann kann man das Laminat drunter schieben, sonst ergeben sich unschöne Fugen die mit Silikon oder ähnlichem verschlossen werden müssen.Evt, bekommt man beim Übergang in den nächsten Raum eine kleine Stufe.Der Teppich sollte auch sauber sein.
[imgrabber img=“Teppich Laminat 13″]

Ja, das kann man so machen. Damit spart man sich die Trittschalldämmung.Probleme werden sich dann aber im Tür bereich ergeben. Zum einen muss die Zimmertüren dann definitiv gekürzt werden, die Zarge sollte auch kekürzt werden ( z.B. mit einem FEIN SuperCut) dann kann man das Laminat drunter schieben, sonst ergeben sich unschöne Fugen die mit Silikon oder ähnlichem verschlossen werden müssen.Evt, bekommt man beim Übergang in den nächsten Raum eine kleine Stufe.Der Teppich sollte auch sauber sein.
[imgrabber img=“Teppich Laminat 14″]

Wenn es um das Verlegen eines Teppichs geht, kommt der Auswahl des passenden Untergrunds eine elementare Bedeutung zu. Wichtig ist dabei, dass der Boden nicht zu glatt ausfällt, denn sonst besteht Rutschgefahr. Wählen Sie jedoch einen Unterboden aus Velours, so kann es passieren, dass sich der darüber verlegte Teppich immer mehr in Richtung des Untergrunds bewegt und auf lange Sicht Wellen schlägt. Einen gut geeigneten Untergrund bildet Laminat, doch ist hier auf eine zusätzliche Schutzschicht zu achten.
[imgrabber img=“Teppich Laminat 15″]

Das Besondere an Designböden: Sie sind optisch und häufig auch haptisch kaum noch von den Materialien zu unterscheiden, die sie imitieren. Und Kork, Laminat oder Fertigböden sind außerdem noch viel leichter, strapazierfähiger und unkomplizierter zu verlegen als ihre schweren Vorbilder aus Fliesen, Beton oder Stein.
[imgrabber img=“Teppich Laminat 16″]

Highspeed Das mit der Trittschalldämmung ist richtig. Es sollte aber auf jeden Fall ein sehr kurzhaariger Teppich sein, sonnst biegen sich die Bretter durch und reißen, verschieben sich, oder die „Nähte“ gehen auf.Außerdem musst Du darauf achten, dass die Türhöhe passt. Evtl. müssen die gekürzt werden, was in einer Mietwohnung zu Diskussionen führen kann, wenn der Boden mal wieder aus fliegt. Melden
[imgrabber img=“Teppich Laminat 17″]

Highspeed Das mit der Trittschalldämmung ist richtig. Es sollte aber auf jeden Fall ein sehr kurzhaariger Teppich sein, sonnst biegen sich die Bretter durch und reißen, verschieben sich, oder die „Nähte“ gehen auf.Außerdem musst Du darauf achten, dass die Türhöhe passt. Evtl. müssen die gekürzt werden, was in einer Mietwohnung zu Diskussionen führen kann, wenn der Boden mal wieder aus fliegt.
[imgrabber img=“Teppich Laminat 18″]

Das mit der Trittschalldämmung ist richtig. Es sollte aber auf jeden Fall ein sehr kurzhaariger Teppich sein, sonnst biegen sich die Bretter durch und reißen, verschieben sich, oder die „Nähte“ gehen auf.Außerdem musst Du darauf achten, dass die Türhöhe passt. Evtl. müssen die gekürzt werden, was in einer Mietwohnung zu Diskussionen führen kann, wenn der Boden mal wieder aus fliegt.
[imgrabber img=“Teppich Laminat 19″]

Bodenbelag Felle Wenn es draußen kühl und feucht wird, machen wir es uns drinnen gemütlich. Mit Fell als Teppich, Sofaüberwurf oder Bettvorleger bringen wir schnell Behaglichkeit in die Wohnung.
[imgrabber img=“Teppich Laminat 20″]

Wenn es draußen kühl und feucht wird, machen wir es uns drinnen gemütlich. Mit Fell als Teppich, Sofaüberwurf oder Bettvorleger bringen wir schnell Behaglichkeit in die Wohnung.
[imgrabber img=“Teppich Laminat 21″]

Das angesagte Farbdoppel des Jahres ist geheimnisvoll wie die Tiefsee – und sehr, sehr edel. Nachtblau und Smaragdgrün verstärken sich gegenseitig in ihrer Ausdruckskraft und sehen auf dem Boden einfach sensationell aus.Teppich „WalkingFields“ in Farbe „Waterlily“, Wolle und Seide, 250x300cm, ca. 11.250 Euro: www.rugstar.com