massivholz schrank 1
Impression von massivholz schrank 1

Massivholz Schrank

Posted on

Massivholz Schrank

Wenn Sie gern natürlich wohnen möchten, ist ein Kleiderschrank Massivholz sicher die richtige Wahl. Die Schränke, die nach Wunsch auch unbehandelt zu haben sind, sollen das Wohnklima maßgeblich verbessern. Nebenbei sieht ein Kleiderschrank Massivholz ebenso wie ein Kleiderschrank Wenge auch gut aus. Dank der verschiedenen Holzfarben, in denen er erhältlich ist, lässt er sich mit fast allen anderen Möbelfarben und Einrichtungsgegenständen kombinieren. So kann er unter Umständen nicht nur die Raumluft positiv beeinflussen, sondern sich auch gut in den Raum einfügen. Kleiderschränke Massivholz genießen im Allgemeinen einen hohen Ruf. So stehen sie für gesundes Wohnen und können sogar das Raumklima positiv beeinflussen. Sie werden als hochwertige Schränke gehandelt, da sie im Gegensatz zu manch anderen Schränken aus echtem Holz und nicht etwa aus Spanplatte oder ähnlichem bestehen. Warum Kleiderschränke Massivholz so beliebt sind, dürfte aber vor allem auch daran liegen, dass sie nicht nur hochwertig sind, sondern auch so aussehen. Schließlich ist mit einem Kleiderschrank Massivholz so gut wie jeder Wohnraum auch ein Stück weit aufgewertet. Wenn Sie sich einen Kleiderschrank Massiv kaufen möchten, können Sie von der großen Auswahl an Hölzern, die für einen solchen Kleiderschrank verwendet werden, profitieren. Hier kommen zum Beispiel Ahorn, Buche, Eiche oder auch Kiefer zum Einsatz. Damit endet die Palette der auswählbaren Kleiderschränke Massivholz jedoch noch nicht. So können Sie darüber hinaus entscheiden, ob Sie einen Schrank möchten, der bereits geölt, lackiert oder lasiert ist. Wenn Sie den Kleiderschrank Massivholz unbehandelt kaufen, muss es dabei aber dennoch nicht bleiben. Auch im Nachhinein können Sie ihn noch mit einem Lack versehen, ihn ölen oder lasieren. Da diese Schränke so beliebt und besonders in den letzten Jahren wie stark im Kommen sind, haben Sie auch bei den Ausführungen die Wahl. So können Sie vom schlichten bis zum aufwändig verzierten Kleiderschrank Massivholz so ziemlich alles bekommen. Natürlich gilt das auch für die erhältlichen Größen. So ist vom kleinen Kleiderschrank für Kinder bis zur Schrankwand praktisch alles möglich. Doch nicht nur Kleiderschränke Massivholz auch Kleiderschränke in Birke oder anderen Farb- und Holzausführungen werden im großen Stile vertrieben.
massivholz schrank 1

Massivholz Schrank

Kleiderschrank MassivholzWenn Sie gern natürlich wohnen möchten, ist ein Kleiderschrank Massivholz sicher die richtige Wahl. Die Schränke, die nach Wunsch auch unbehandelt zu haben sind, sollen das Wohnklima maßgeblich verbessern. Nebenbei sieht ein Kleiderschrank Massivholz ebenso wie ein Kleiderschrank Wenge auch gut aus. Dank der verschiedenen Holzfarben, in denen er erhältlich ist, lässt er sich mit fast allen anderen Möbelfarben und Einrichtungsgegenständen kombinieren. So kann er unter Umständen nicht nur die Raumluft positiv beeinflussen, sondern sich auch gut in den Raum einfügen. Kleiderschränke Massivholz genießen im Allgemeinen einen hohen Ruf. So stehen sie für gesundes Wohnen und können sogar das Raumklima positiv beeinflussen. Sie werden als hochwertige Schränke gehandelt, da sie im Gegensatz zu manch anderen Schränken aus echtem Holz und nicht etwa aus Spanplatte oder ähnlichem bestehen. Warum Kleiderschränke Massivholz so beliebt sind, dürfte aber vor allem auch daran liegen, dass sie nicht nur hochwertig sind, sondern auch so aussehen. Schließlich ist mit einem Kleiderschrank Massivholz so gut wie jeder Wohnraum auch ein Stück weit aufgewertet. Wenn Sie sich einen Kleiderschrank Massiv kaufen möchten, können Sie von der großen Auswahl an Hölzern, die für einen solchen Kleiderschrank verwendet werden, profitieren. Hier kommen zum Beispiel Ahorn, Buche, Eiche oder auch Kiefer zum Einsatz. Damit endet die Palette der auswählbaren Kleiderschränke Massivholz jedoch noch nicht. So können Sie darüber hinaus entscheiden, ob Sie einen Schrank möchten, der bereits geölt, lackiert oder lasiert ist. Wenn Sie den Kleiderschrank Massivholz unbehandelt kaufen, muss es dabei aber dennoch nicht bleiben. Auch im Nachhinein können Sie ihn noch mit einem Lack versehen, ihn ölen oder lasieren. Da diese Schränke so beliebt und besonders in den letzten Jahren wie stark im Kommen sind, haben Sie auch bei den Ausführungen die Wahl. So können Sie vom schlichten bis zum aufwändig verzierten Kleiderschrank Massivholz so ziemlich alles bekommen. Natürlich gilt das auch für die erhältlichen Größen. So ist vom kleinen Kleiderschrank für Kinder bis zur Schrankwand praktisch alles möglich. Doch nicht nur Kleiderschränke Massivholz auch Kleiderschränke in Birke oder anderen Farb- und Holzausführungen werden im großen Stile vertrieben.
massivholz schrank 2

Massivholz Schrank

Um auf lange Sicht für ein rundum hochwertiges Produkt garantieren zu können, erfordern die natürlichen Materialien der Massivholz-Kleiderschränke eine spezielle Zuwendung. Holz atmet, deshalb ist vor allem die Raumtemperatur für die Qualität des massiven Holzes entscheidend. Optimal ist eine Zimmertemperatur von etwa 20-Grad Celsius. Achten Sie darauf, dass der Schrank nicht einer zu hohen Luftfeuchtigkeit ausgesetzt wird. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen, die Massivholz-Kleiderschränke nicht vor Heizkörpern oder in der Nähe eines Ofens oder Kamins aufzustellen. Für die regelmäßige Pflege benutzen Sie ein feuchtes Tuch, um Staub und leichte Verunreinigungen von den Schränken zu entfernen. Die Massivholz-Schränke sollten jedoch insbesondere vor zu hohem Feuchtigkeitseinfluss geschützt werden. Deshalb ist es ratsam, die Schränke ab und an mit speziellen Ölen, Wachsen oder Lacken zu behandeln. Die Behandlung schützt das Holz vor Rissen und Verfärbungen und verleiht dem Kleiderschrank einen natürlichen Glanz.
massivholz schrank 3

Massivholz Schrank

Massivholz-Kleiderschränke bieten eine große Artenvielfalt in Hinblick auf die Hölzer und die damit verbundene Farbe und Struktur des Schrankes. Die Auswahl der passenden Holzart für Ihre Einrichtung ist entscheidend für die gewünschte Optik und Wohnatmosphäre. In der Inneneinrichtung erfreut sich massives Kiefernholz hoher Beliebtheit bei der Verarbeitung zum Kleiderschrank für den privaten Gebrauch. Kiefer bietet in seiner natürlichen, hellen Holzfarbe einen angenehmen Anblick und lässt sich flexibel zu formschönen Schrankvarianten gestalten und mit Verzierungen versehen. Für den klassischen Landhausstil wird das Kiefernholz in hellen und optional mit teilweise dunklen Farbtönen gebeizt, um die besondere Optik der Kleiderschränke aus Massivholz zu erzielen. Schränke aus Kiefern- oder Fichtenholz wirken rustikal und strahlen eine ruhige und warme Wohnatmosphäre aus; sie sind daher als Schlafzimmerschränke ideal. Akazien- und Pinienholz wird durch einfarbige Lackierungen zum dezenten Massivholz-Kleiderschrank, der auch außerhalb des Schlafzimmers für die Aufbewahrung Ihrer Kleidungsstücke genutzt werden kann. Daher eignen sich die formschönen Kleiderschränke auch optimal als Garderobenschränke im Flur oder Wohnzimmer. Weitere Hölzer wie Buche oder Eiche, sind bei der Verarbeitung zu Möbeln wahre Klassiker und lassen sich dank ihres zeitlosen Designs für jeden Einrichtungsstil nutzen und spielend leicht mit weiteren Möbeln kombinieren.
massivholz schrank 4

Massivholz Schrank

In der ausgehenden Renaissance, mit der Jahrhundertwende vom 16. ins 17. Jahrhundert, vollzieht sich die Entwicklung des zweitürigen Dielenschrankes, abgeleitet vom massigen, trägen Doppelschrank. Der doppeltürige Schrank stellt nichts anderes als zwei übereinandergestellte Truhenmöbel dar, die vorn erschlossen werden. Nun vollzieht sich mit dem Dielenschrank der weitere Schritt zu einer einfachen Handhabung. Der gesamte zur Verfügung stehende Stauraum beim Schrank wird über zwei grossflächige Türen zugänglich gemacht. Gründe für diese Entwicklung mögen die fortgeschrittene Technik im Möbelbau in Bezug auf den Schrank, aber auch die geänderten Anforderungen an ein solch dimensioniertes Behältnismöbel sein. Dieser entscheidende Schritt zum ersten grossdimensionierten Kastenmöbel mit ungeteiltem Korpus vollzieht sich sicherlich nicht aus formalen oder gar stilistischen Überlegungen. Die stilistische Veränderung bei der Gestaltung der Schauseiten vollzieht sich erst durch die neue Grossflächigkeit der Frontalansicht. Frühe zweitürige Schränke zeigen deutlich, dass sie das Gestaltungskonzept der vorangegangenen Doppelschränke fast unverändert übernehmen. Des Weiteren hat die geänderte Mode mit ihren voluminösen Kleidungsstücken des Barock massgeblichen Einfluss auf die Möbelentwicklung und das Design der Schränke. Konnte man sich früher noch mit der gefalteten Aufbewahrung von Gewändern begnügen, hätte diese Methode bei den empfindlichen Textilien rasch zu Unansehnlichkeit geführt. Diese mussten in Schränke gehängt werden, um brauchbar bleiben zu können. Formal vollzieht sich die weitere Entwicklung weg von der horizontal ausgerichteten Fassadengliederung hin zur barock durchgestalteten Front im dritten Drittel des 17. Jh. Die konsequente Fassadenansicht, vertikal zweigegliedert und höchstens von durchgehenden Pilaster- oder Rundsäulen flankiert, tritt zurück und weicht letztlich einem Gesamtkonzept, das sich vornehmlich der geometrisch geprägten Dekoration widmet. Mehr und mehr treten durchgehende Füllungsfelder mit Schanzen oder nur schlichte Rahmenfelder an die Stelle der filigran durchgegliederten Fassaden beim Kleiderschrank. In den grossräumigen Dielen und Hallen der Bürgerhäuser hält diese Möbel seinen Einzug als“Dielenschrank“und verdrängt den doppelseitigen Kleiderschrank, der sich letztlich bis in die siebziger Jahre des 17. Jh. halten kann. Neben dem zweitürigen“Dielenschrank“existieren jedoch auf den Gesamtzeitraum vom Barock gesehen noch eine Reihe von Sonderformen. Hierzu zählt besonders der „Stollenschrank“, der den zweitürigen Korpus verkleinert aufweist und auf einem Unterbau ruht. Kaufen Sie auf unserer Homepage aus der Schweiz einen antiken Kleiderschrank!

Massivholz Schrank

Massivholz Schrank