lattenrost motor 1
Impression von lattenrost motor 1

Lattenrost Motor

Posted on

Lattenrost Motor

Ein elektrischer Lattenrost hat im Vergleich mit einem herkömmlichen Federholzrahmen entscheidende Vorteile und bietet luxuriösen Schlafkomfort in Premium-Qualität. Jeder Motorrahmen ist mit einer Fernbedienung ausgestattet (oft kabellos) und lässt sich bequem auf Knopfdruck bedienen. Zwei bis vier leistungsstarke Niedrigvoltmotoren (24 V) ermöglichen ein stufenloses Verstellen der Liegeposition. Problemlos können somit Kopf-, Schulter- und Fußteil auf die individuellen Anforderungen und Bedürfnisse des Körpers angeglichen werden. Das schafft angenehme Entspannung im Bett, auf die man zukünftig nicht mehr verzichten möchte. Aufrecht sitzend lässt es sich entspannter Fernsehen oder im Bestseller lesen. Unvergesslich ist dieser Luxus auch für strapazierte Beine. Nach einem anstrengenden Tag sehnen sich diese nach einer Auszeit und können über ein höhenverstellbares Fußteil in den Kurzurlaub geschickt werden. Doch nicht nur diese Annehmlichkeiten sprechen für einen Lattenrost mit Motor: Elektrisch verstellbare Lattenroste sind solide und langlebig verarbeitet, wahlweise mit Tellermodulen oder Federholzleisten. Auch für maximale Sicherheit ist gesorgt. Dank mechanischer Notabsenkung blicken Sie Stromausfällen gelassen entgegen, denn elektrische Lattenroste bewegen sich automatisch in die Ausgangsposition zurück. Als Abschirmung vor Elektrosmog im Schlafzimmer ist immer eine Netzfreischaltung im Motor-Lattenrost eingebaut. Automatisch wird der elektr. Lattenrost vom Stromkreis getrennt. Frei von elektrischen und magnetischen Felder erleben auch elektrosensible Menschen Schlafqualität par excellence ohne auf die Annehmlichkeiten moderner Technik verzichten zu müssen.
lattenrost motor 1

Lattenrost Motor

Beim ersten Probeliegen auf dem Lattenrost muss unbedingt getestet werden, ob bei Bewegungen störende Geräusche auftreten, die die Nachtruhe beeinträchtigen könnten. Ist dies der Fall, sollte der Lattenrost wieder zurückgeschickt werden. In diesem Zusammenhang ist es zudem ratsam, bereits vor dem Kauf Produktbewertungen durchzulesen. Denn Käufer, die den Lattenrost bereits benutzen können am besten beurteilen, ob es sich um ein angenehmes und auch leises Lattenrost handelt.
lattenrost motor 2

Lattenrost Motor

Dem Lattenrost elektrisch geht ein einfacher Lattenrost voraus, welcher weltweit erstmals 1956 erfunden wurde. Inzwischen wird der Lattenrost in Europa in vielen Betten genutzt. Die Wirbelsäule wird am besten entlastet und kann sich regenerieren, wenn sie während des Schlafes gerade aufliegt.
lattenrost motor 3

Um auch im wachen Zustand in einer angenehmen Position liegen zu können, verfügen manche Modelle im Lattenrost Test über verstellbare Fuß- und Kopfteile. Ein elektrischer Lattenrost mit Motor ist äußerst nützlich, da sich die Person mithilfe des Motors in die gewünschte Liegeposition begibt.
lattenrost motor 4

Vor gar nicht all zu langer Zeit befand sich in den meisten Schlafzimmern unter den Matratzen ein Spanngitter oder ein einfacher Spiralfederrost. In der heutigen Zeit hat sich dies geändert, da festgestellt wurde, dass selbst eine gute Matratze noch kein bequemes Bett ausmacht. Aber auch ein Lattenrost ist optimal, wenn es zur Matratze passt. Beide müssen aufeinander abgestimmt werden. Den Lattenrost richtig einstellen will ebenfalls gelernt sein.
lattenrost motor 5

Im Normalfall besteht ein Lattenrost aus einem soliden Rahmen, der in den Bettrahmen gelegt wird und dort sicher und stabil aufliegt. Auf dem Lattenrostrahmen oder Federholzrahmen befinden sich mehrere Federleisten. Bei vielen Modellen im Lattenrost Test bestehen die Federleisten aus mehreren Holzschichten, die miteinander verleimt sind und in einem Verfahren mit Dampf gewünscht elastisch gemacht werden.
lattenrost motor 6

Egal ob elektrisch verstellbarer Lattenrost, 7-Zonen Lattenrost oder Rolllattenrost, bei Schaumstoffmatratzen muss auf ausreichende Belüftung geachtet werden. Normalerweise gewährleistet der Lamellenabstand genügend Belüftung von unten. Zusätzlich sollte auch das Bett nicht komplett verschlossen sein.
lattenrost motor 7

Je nach dicke der Kaltschaummatratze eignet sich ein anderer Lattenrost, wobei viele Käufer auch mit einem herkömmlichen Rolllattenrost sehr zufrieden sind. Gerade bei dünnen Matratzen ist eine flexible Unterstützung noch wichtiger als bei dicken, sodass ein Lattenrost tatsächlich den Liegekomfort erhöht.
lattenrost motor 8

Lattenrost ist nicht gleich Lattenrost, gleichgültig, ob er manuell oder elektrisch verstellbar ist. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich zum Beispiel durch die Anzahl der Leisten, deren Abstände zueinander und vieles mehr. Optisch ist der einzig feststellbare Unterschied, dass verstellbare Lattenroste mit einem robusteren Rahmen ausgestattet sind, weil durch die motorisierte Verstellbarkeit stärkere Hebelkräfte auf die verstellbaren Bauteile wirken als bei den manuell einstellbaren Lattenrosten.
lattenrost motor 9

Elektrische Lattenroste schmeicheln mit technischen Raffinessen und sind eine überzeugende Alternative zu gängigen Federholzrahmen. Ein elektrischer Lattenrost mit Motor bietet, ob im Liegen oder Sitzen, einen luxuriösen Platz zum Entspannen. Der optimale Liege- und Sitzkomfort entlastet den Rücken und gönnt dem gestressten Körper eine Auszeit. Ausgestattet mit bis zu vier Motoren ist jede Verstellung per Fernbedienung kinderleicht möglich. Stufenlos regelbar bringen elektrische Lattenroste Sie in eine Komfortposition und erzeugen einen Liegekomfort, von dem Sie sonst nur träumen.
lattenrost motor 10

Ein sehr wichtiges Argument für verstellbare Lattenroste mit Motor für die Wohnung ist die Tatsache, dass Sie wenig bis gar keine Kraft aufwenden müssen, um Ihre optimale Liegeposition zu finden. Ein Knopfdruck auf die Fernbedienung genügt und das Kopfteil hebt sich an, sodass Sie bequem im Bett lesen oder fernsehen können. Zum Schlafen lassen Sie das Kopfteil sanft wieder in die Ausgangsposition zurückgleiten. Verstellbare Lattenroste mit Motor für die Wohnung verfügen zudem über einen sogenannten Knieknick bei der Hochstellfunktion für die Beine. Damit ist eine Stufenlagerung möglich, die besonders bei Rückenproblemen entlastend wirkt. Außerdem wird die Durchblutung der unteren Gliedmaßen gefördert. Im Bettenzubehör bei eBay finden Sie Elektro-Lattenrosten in verschiedenen Variationen.
lattenrost motor 11

Es wird wirklich nicht zu viel versprochen, der integrierte Motor ist genauso leise wie ein Motor mit Unterbau . Das Notaussystem ist jedoch leider nicht wie gedacht durch eine Stromstopp, sonder nur mech. Auszulösen. Aber tolles Produkt.
[imgrabber img=“Lattenrost Motor 12″]

Durch dieses Verfahren können die Leisten je nach Belastung stützen oder nachgeben. Häufig gibt es einige Federleisten-Schieber, mit deren Hilfe einzelne Zonen härter oder weicher eingestellt werden können. Ein 7-Zonen Lattenrost bietet zum Beispiel 7 verschiedene Zonen, die auf das jeweilige Körperteil eingestellt werden.
[imgrabber img=“Lattenrost Motor 13″]

Im Bereich Liegeeigenschaft schneiden viele Lattenrost gut ab, doch einige mindern den Bewertungsdurchschnitt aufgrund einer schlechteren Note beim Test des Härtekennwerts. Dies bedeutet, die Körperzonenstützung sowie die Schulterzonenentlastung ist meistens gegeben, doch im Bereich Härtekennwert erreichen manche Lattenroste nur ein „befriedigend“.
[imgrabber img=“Lattenrost Motor 14″]

Aber wir sollten uns nicht nur auf Testergebnisse verlassen. Es macht Sinn, sich vor dem Kauf einige Bewertungen von Kunden durchzulesen, die den Lattenrost schon ausprobiert haben oder schon längere Zeit nachts darauf liegen.
[imgrabber img=“Lattenrost Motor 15″]

Oft wird auch zum Kauf von kompletten Bettsystemen geraten, obwohl der Käufer eigentlich nur mit dem Wunsch einer neuer Matratze den Laden betreten hat. Für manche steht vor allen Dingen die Matratzenqualität im Vordergrund, doch andere Käufer haben selbst bemerkt, dass ein idealer Lattenrost den Liegekomfort noch weiter erhöhen kann.
[imgrabber img=“Lattenrost Motor 16″]

Außerdem gibt es noch Lattenroste, die speziell zur Auflage auf dem Boden geeignet sind. Hier fehlt das umgebende Bettgestell komplett. Die Matratze wird also direkt auf den Lattenrost gelegt, ohne umgebenden Rahmen. Viele dieser Lattenroste sind zum Aus- und Zusammenrollen geeignet. Sie sind dadurch äußerst mobil und können leicht im Auto transportiert werden.
[imgrabber img=“Lattenrost Motor 17″]

Der Service bezüglich der Lieferung ging schnell und unkompliziert. Der Lattenrost ist mit Funkfernbedienung einfach toll. Es knarkst nicht und geht tadellos hoch und runter. Liegekomfort ist wirklich gewährleistet. Ich bin begeistert und sowas von zu frieden. Ich merke immer wieder bei Otto stimmt die Qualität. Die erleuchtete Fernbedienung gefällt mir sehr gut, habe sie auch schon mal als Lampe genutzt, weil in der Nacht etwas runterfiel, hat super geklappt. Würde den Latten rost immer wieder kaufen.
[imgrabber img=“Lattenrost Motor 18″]

Bei der Auf- und Abwärtsbewegung des Lattenrostes mittels Fernbedienung fiel ständig ein Teil der Konstruktion auf den Boden und der Rost hing schief. Wir setzten es immer wieder auf und es fiel immer wieder runter. Bei telefonischer Nachfrage beim Kundendienst wurden wir viermal weiterverbunden, schließlich sollten wir Bilder senden. Danach hieß es, wir könnten den Lattenrost zurücksenden oder umtauschen. Das war uns zu umständlich und wir machten uns mit dem Hammer dran zu schaffen. Nun sitzt das Teil fest und alles funktioniert reibungslos. Wir hätten uns eine Montageanleitung gewünscht, schriftlich oder wenigstens bei telefonischer Nachfrage mündlich, die aussagt, dass man das Teil bearbeiten darf und soll.
[imgrabber img=“Lattenrost Motor 19″]

Ein elektrischer Lattenrost bietet noch mehr Vorteile. Durch eine Fernbedienung, welche bei einigen Modellen auch kabellos verfügbar ist, wird die Höhe der entsprechenden Segmente separat voneinander eingestellt.
[imgrabber img=“Lattenrost Motor 20″]

Gemeinsam mit der geeigneten Matratze besteht darin die Hauptaufgabe des Lattenrostes. Er trägt dazu bei, dass Rücken-und Nackenverspannungen minimiert werden. Im Schlaf ist es mit der Nutzung von einem Lattenrost möglich, in der Rückenlage und auch in der Seitenlage diese optimale Position einzunehmen und beizubehalten.
[imgrabber img=“Lattenrost Motor 21″]

Durch den Rolllattenrost wird die Belüftung der unteren Seite der Matratze optimiert. Der große Vorteil vom Rolllattenrost ist in dem Preis gegenüber einem Lattenrost für Bettrahmen zu sehen. Ferner lässt er sich gut transportieren, und zudem wenn er momentan nicht benutzt wird, ideal aufbewahren, da er sich platzsparend zusammenrollen lässt.
[imgrabber img=“Lattenrost Motor 22″]

Der entscheidende Vorteil bei einem Lattenrost elektrisch ist, in der voneinander stufenlosen Einstellung zu sehen. Dazu werden zwei Motoren verwendet. Besonders wichtig ist im Beckenbereich eine Härtegradregulierung, welche der Belastung entspricht.