lattenrost 140x220 1
Impression von lattenrost 140x220 1

Lattenrost 140×220

Posted on

Lattenrost 140x220

Lattenrost – Basis für einen erholsamen Schlaf Ein Lattenrost, in einigen Bauformen auch Lattenrahmen genannt, sorgt für entspanntes Liegen und soll dabei helfen die täglichen Belastungen für den Rücken im Schlaf auszugleichen! Nichts ist schlimmer als mit steifem Nacken oder Rückenschmerzen in den Tag zu starten. Zu den Bedingungen eines erholsamen Schlafes gehört mehr als nur eine gute Matratze. Liegekomfort beginnt schon beim Lattenrost, der die Matratze trägt. Ein guter Lattenrost zeichnet sich vor allem durch ideale Stützkraft des gesamten Körpers und im speziellen des Schulter- und Beckenbereichs aus. Was macht einen Lattenrost aus? Ein rechteckiger Rahmen, der aus Materialien wie Metall, Kunststoff oder Birkenholz gefertigt ist, bildet das stabile Grundgerüst eines Lattenrostes. Damit dieser in ein Bett eingelegt werden kann, ist er im Regelfall 1-2 cm kleiner als der Bettrahmen und entspricht in etwa der Matratzengröße. Innerhalb des Rahmens sind im Regelfall Leisten nebeneinander aufgereiht und durch Stoffgurte fixiert. Durch die Konstruktion ist die Unterfederung der Matratze gewährleistet und Sie können tief und fest schlafen. Entspanntes Liegen und stabiler Halt Bettgestell und Matratze allein gewährleisten noch keinen optimalen Schlaf. Lattenroste sorgen für entspanntes Liegen und helfen dabei die täglichen Belastungen für den Rücken im Schlaf auszugleichen! Er legt sozusagen die Basis für einen erholsamen Schlaf. Zugleich sorgt der Lattenrost dank seines Aufbaus, für eine gute Belüftung der Matratze und damit für ein gesundes Bettklima. Wenn Sie sich nachts häufig hin und her wenden, trägt der Lattenrost zur Stabilität der Matratze und komfortablen Halt bei. Die Matratze bleibt da, wo sie hin gehört und verrutscht nicht im Bettrahmen. Erfüllt individuelle Anforderungen Ebenso wie die Matratze, sollte auch der Lattenrost auf Ihre persönlichen Anforderungen abgestimmt werden. Die Abstützung und Unterstützung des Körpers sollte durch den Lattenrahmen stets gewährleistet werden. Passend zu Mehrzonenmatratzen gibt es inzwischen auch Lattenroste mit Mehrzonen-Technik. Die verschiedenen Liegezonen stützen die unterschiedlichen Körperbereiche optimal und stabilisieren die Wirbelsäule. Lattenroste gibt es in allen gängigen Bettgrößen, sodass bei unserer großen Auswahl auch für Sie der Richtige dabei ist. Natürlich ist bei der Entscheidung auch wichtig, wie Sie den Lattenrost einsetzen möchten. Soll Ihr Lattenrost schnell und flexibel einsetzbar sein? Dann empfehlen unsere Einrichtungsexperten den klassischen Rollrost. Sollte er einmal nicht in Gebrauch sein, lässt dieser sich ganz einfach zusammenrollen und verstauen. Die anderen Rahmen sind starr und deshalb optimal für den langfristigen Gebrauch geeignet. Aufgrund der hohen Qualität, federn diese Lattenroste besonders geräuschlos ab und überzeugen durch Stabilität. Hochwertiger Liegekomfort, auch verstellbar Nicht verstellbare Lattenroste sind klassisch und bilden die Grundlage für entspannten Schlaf. Liegekomfort der Luxus-klasse bieten hingegen Lattenroste mit verstellbaren Kopf-, Rücken oder Fußteilen. Ganz nach Ihren Bedürfnissen können Sie einen Lattenrost aussuchen, der sich so verstellen lässt wie Sie es brauchen – sei es nur der Kopf, Kopf- und Fußteil oder direkt Kopf-, Rücken und Fußteil. Ebenfalls können Sie zwischen manuell oder gar elektrisch verstellbaren Modellen wählen. Beugen Sie Verspannungen und unruhigen Nächten vor und entscheiden Sie sich für einen unserer Lattenroste ganz nach Ihren Bedürfnissen. Lassen Sie sich inspirieren und stöbern Sie nach Lust und Laune in unserem Online-Shop. Besuchen Sie auch unsere Inspirationsseite und lernen Sie unsere Möbelserien kennen. Ob Stühle, Esstische, Kommoden, Anrichten, Regale, Betten, Matratzen oder Lattenroste sowie zahlreiche Wohnaccessoires- in unserem Online-Shop finden Sie alles was Ihr Einrichtungsherz begehrt. Bei Fragen sind wir gerne für Sie da – ob telefonisch, in unseren Filialen oder per E-Mail. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
lattenrost 140x220 1

Lattenrost 140x220

Ein Lattenrost, in einigen Bauformen auch Lattenrahmen genannt, sorgt für entspanntes Liegen und soll dabei helfen die täglichen Belastungen für den Rücken im Schlaf auszugleichen! Nichts ist schlimmer als mit steifem Nacken oder Rückenschmerzen in den Tag zu starten. Zu den Bedingungen eines erholsamen Schlafes gehört mehr als nur eine gute Matratze. Liegekomfort beginnt schon beim Lattenrost, der die Matratze trägt. Ein guter Lattenrost zeichnet sich vor allem durch ideale Stützkraft des gesamten Körpers und im speziellen des Schulter- und Beckenbereichs aus.
lattenrost 140x220 2

Lattenrost 140x220

Ebenso wie die Matratze, sollte auch der Lattenrost auf Ihre persönlichen Anforderungen abgestimmt werden. Die Abstützung und Unterstützung des Körpers sollte durch den Lattenrahmen stets gewährleistet werden. Passend zu Mehrzonenmatratzen gibt es inzwischen auch Lattenroste mit Mehrzonen-Technik. Die verschiedenen Liegezonen stützen die unterschiedlichen Körperbereiche optimal und stabilisieren die Wirbelsäule. Lattenroste gibt es in allen gängigen Bettgrößen, sodass bei unserer großen Auswahl auch für Sie der Richtige dabei ist. Natürlich ist bei der Entscheidung auch wichtig, wie Sie den Lattenrost einsetzen möchten. Soll Ihr Lattenrost schnell und flexibel einsetzbar sein? Dann empfehlen unsere Einrichtungsexperten den klassischen Rollrost. Sollte er einmal nicht in Gebrauch sein, lässt dieser sich ganz einfach zusammenrollen und verstauen. Die anderen Rahmen sind starr und deshalb optimal für den langfristigen Gebrauch geeignet. Aufgrund der hohen Qualität, federn diese Lattenroste besonders geräuschlos ab und überzeugen durch Stabilität.
lattenrost 140x220 3

Lattenrost 140x220

Nur wenn Ihr Lattenrost mit Bettgestell und Matratze harmoniert, schlafen Sie wirklich erholsam und stehen morgens fit und munter auf. Doch der Lattenrost ist nicht nur für eine bequeme Lage verantwortlich, sondern er sorgt auch dafür, dass Feuchtigkeit aus der Matratzen nach Größen entweichen kann. Denn auch, wenn Sie es nicht unbedingt merken: Sie schwitzen nachts nicht gerade wenig – eine gute Matratzenbelüftung ist also unentbehrlich. Die Wahl des richtigen Lattenrosts ist demnach auch ausschlaggebend für unser Wohlbefinden.
lattenrost 140x220 4

Lattenrost 140x220

Bettgestell und Matratze allein gewährleisten noch keinen optimalen Schlaf. Lattenroste sorgen für entspanntes Liegen und helfen dabei die täglichen Belastungen für den Rücken im Schlaf auszugleichen! Er legt sozusagen die Basis für einen erholsamen Schlaf. Zugleich sorgt der Lattenrost dank seines Aufbaus, für eine gute Belüftung der Matratze und damit für ein gesundes Bettklima. Wenn Sie sich nachts häufig hin und her wenden, trägt der Lattenrost zur Stabilität der Matratze und komfortablen Halt bei. Die Matratze bleibt da, wo sie hin gehört und verrutscht nicht im Bettrahmen.
lattenrost 140x220 5

Lattenrost 140x220

Diese Untergruppe der Lattenroste ist durch verstärkte Materialien extra stabil, verfügt über mehrere Liegezonen für Schulter- und Beckenbereich und ist aus festem Holz, wie etwa Birkenschichtholz, gefertigt. Lesen Sie sich die Produktbeschreibung der jeweiligen Modelle genau durch – sie gibt Auskunft darüber, bis wie viel Kilo der Lattenrost geeignet ist.
lattenrost 140x220 6

Lattenrost 140x220

Nicht jeder Lattenrost eignet sich für jede Matratze. Es ist also sehr wichtig, dies vorher zu überprüfen, damit Sie den Schlafkomfort Ihrer neuen Errungenschaft auch in vollen Zügen genießen können.
lattenrost 140x220 7

Lattenrost 140x220

Schlafen Sie auf einer Federkernmatratze, haben Sie Glück: Dieses Matratzenmodell ist recht anpassungsfähig, was den Lattenrost unter ihm betrifft. So kann fast jedes Modell gewählt werden, außer Varianten mit verstellbarem Kopf- und Fußteil, da Federkernmatratzen nicht ausreichend flexibel bzw. biegsam sind.
lattenrost 140x220 8

Lattenroste sind weit mehr als nur eine federnde Schlafunterlage. Sie tragen neben der Matratze wesentlich zu unserem Schlafkomfort und somit zu unserem Wohlbefinden bei. Daher ist es auch so wichtig, das für Sie und Ihr Bett passende Modell zu finden. Die folgende Checkliste soll Ihnen helfen, den richtigen Lattenrost zu wählen:
lattenrost 140x220 9

„Je dicker die Matratze, umso besser ist sie“, „Qualität hat eben ihren Preis“, „Gelschaum ist besser als Kalt­schaum“ oder: „Unsere Matratzen und Lattenroste verhelfen zu einem gesunden Rücken“. Diese Aussagen von Händ­lern und Herstel­lern widerlegen die Tests der Stiftung Warentest. Gleiches gilt für die die Behauptung, dass der Lattenrost einen positiven Einfluss auf die Schlafqualität habe. Sehr viele der Verkaufs­argumente im Handel sind Bluffs, die für Kunden teuer werden können.
lattenrost 140x220 10

Händ­lersprüche, die Kunden teuer kommen„Je dicker die Matratze, umso besser ist sie“, „Qualität hat eben ihren Preis“, „Gelschaum ist besser als Kalt­schaum“ oder: „Unsere Matratzen und Lattenroste verhelfen zu einem gesunden Rücken“. Diese Aussagen von Händ­lern und Herstel­lern widerlegen die Tests der Stiftung Warentest. Gleiches gilt für die die Behauptung, dass der Lattenrost einen positiven Einfluss auf die Schlafqualität habe. Sehr viele der Verkaufs­argumente im Handel sind Bluffs, die für Kunden teuer werden können.
lattenrost 140x220 11

Nicht verstellbare Lattenroste sind klassisch und bilden die Grundlage für entspannten Schlaf. Liegekomfort der Luxus-klasse bieten hingegen Lattenroste mit verstellbaren Kopf-, Rücken oder Fußteilen. Ganz nach Ihren Bedürfnissen können Sie einen Lattenrost aussuchen, der sich so verstellen lässt wie Sie es brauchen – sei es nur der Kopf, Kopf- und Fußteil oder direkt Kopf-, Rücken und Fußteil. Ebenfalls können Sie zwischen manuell oder gar elektrisch verstellbaren Modellen wählen. Beugen Sie Verspannungen und unruhigen Nächten vor und entscheiden Sie sich für einen unserer Lattenroste ganz nach Ihren Bedürfnissen.