jugendzimmer möbel 1
Foto von jugendzimmer möbel 1

Jugendzimmer Möbel

Posted on

Jugendzimmer Möbel

JugendzimmerWenn die Kids älter werden, dann wird es Zeit, auch das Jugendzimmer altersgerecht einzurichten. Das Jugendzimmer für Ihren Teenager daheim sollte den Ansprüchen des Jugendlichen gerecht werden. Also cool sein, aber auch praktisch. Höffner bietet Ihnen alles, um das Jugendzimmer für Mädchen und Jungen einzurichten: von Jugendbetten, Jugendschränken, bis hin zu Komplett-Jugendzimmern – mit Qualität zu günstigen Preisen. JugendbettenWenn das alte Bett nach dem letzten Wachstumsschub zu klein geworden ist, dann muss ein größeres her. Bettgestelle mit einer größeren Liegefläche sind dann unerlässlich. Verstellbare Lattenroste und komfortable Matratzen mit unterschiedlichen Liegezonen und Härtegraden sind in allen Größen und Preisklassen erhältlich. Jugendschreibtische Auch wenn sie ungeliebt sind, Hausaufgaben müssen gemacht werden. Praktische Schreibtische bieten Platz für den Computer, aber auch für Hefte, Bücher und Schreibutensilien. Regale, Rollcontainer und Schreibtische mit integrierten Schubkästen haben Stauraum für alles, was der Schüler benötigt. Stauraum Klamotten, Schulsachen, Bücher und Games, das alles will untergebracht werden. Viel Stauraum ist auch im Jugendzimmer das A und O. Geräumige Kleiderschränke, Regale, Sideboards und andere Aufbewahrungsmöglichkeiten gehören dazu. Und da die meisten Teenager nicht ohne Fernseher auskommen, muss auch dieser seinen Platz finden – auf dem passenden TV-Element. GestaltungTeenies wollen immer mit dem Trend gehen. Jugendzimmermöbel in Weiß passen immer. Aber auch andere dezente Farben oder helle Holzdekore sind ideal. Sie können super mit knallig bunten Wänden kombiniert werden und setzen sich schön ab. Coole Poster, Möglichkeiten zum Relaxen wie Sitzsäcke, flauschige Teppiche und lässige Accessoires pimpen das Jugendzimmer so richtig auf.
jugendzimmer möbel 1

Jugendzimmer Möbel

Ihr Teenager wächst so langsam aus seiner Kleidung heraus, auch das Kinderzimmer passt irgendwie nicht mehr so richtig und die Möbel sind zu klein geworden. Eine Veränderung muss her. Praktisch soll die neue Einrichtung sein, dabei gleichzeitig lässig aussehen und dem Nachwuchs auch in mehreren Jahren noch gefallen. Mit einem Jugendzimmer finden Sie die passende Lösung, denn die Möbel sind aufeinander abgestimmt und sorgen so für einen coolen und gleichzeitig aufgeräumten Eindruck im Teenie-Zimmer. Erfahren Sie in dieser Kaufberatung, welche Vorteile ein Jugendzimmer mit sich bringt und welche Varianten beliebt sind.
jugendzimmer möbel 2

Jugendzimmer Möbel

Auch Ihre größeren Kinder benötigen eine Atmosphäre in der Sie sich wohlfühlen. POCO sorgt mit kompletten Jugendzimmerprogrammen extra für Jungen, Mädchen oder neutralen Farben dafür, dass sich ein Kinderzimmer im Handumdrehen in ein stylisches Jugendzimmer verwandelt. Jugendzimmer haben den Vorteil, dass Bett, Kleiderschrank und Schreibtisch optisch zusammen passen. Auch ein günstiges Regal ist in unserem Sortiment schnell gefunden. Nachdem Sie zusammen mit Ihren Kindern die passenden Möbel ausgesucht haben, können Sie in unseren Märkten durch unsere Dekoabteilung schlendern, um passende Vorhänge, einen schönen Teppich oder kuschelige Kissen auszusuchen. Natürlich dürfen auch in einem Kinderzimmer keine Sitzgelegenheiten und kleinere Arbeitsbereiche fehlen. Hier können sie basteln, puzzeln oder vielleicht schon ihre Hausaufgaben vorbereiten. Suchen Sie doch mit Ihrem Kind zusammen die passenden Möbel aus, damit es sich seine eigenen vier Wände nach seinem Geschmack einrichten und in einen Wohlfühlort verwandeln kann.
jugendzimmer möbel 3

Jugendzimmer Möbel

In einem Jugendzimmer kommt einiges zusammen: Kleidung, Bücher, Spielsachen, Schulmaterial – wie gut, wenn die vorhandenen Möbel über genügend Stauraum verfügen. Einzelne Jugendmöbel bieten sich an, um bestimmte Teile auszutauschen oder eine bestehende Einrichtung zu ergänzen. Dahingegen ist eine aufeinander abgestimmte Möbelserie, bei der Kleiderschrank, Bett, Schreibtisch und Kommode optisch zueinander passen, geeignet, um ein Zimmer komplett neu einzurichten und für einen stimmigen Eindruck zu sorgen. Wird zusätzlicher Platz benötigt, erweitern Sie die Einrichtung ganz einfach um ein weiteres Möbelstück aus der Serie, das sich nahtlos in den Look einfügt. So kann das Jugendzimmer mit Ihrem Teenie mitwachsen.
jugendzimmer möbel 4

Jugendzimmer Möbel

Dezente Möbel eignen sich für ältere Kinder, denn hier wechselt der Geschmack das eine oder andere Mal und das Zimmer könnte ständig neu gestaltet werden. Schlichte Möbel lassen sich bis ins Erwachsenenalter nutzen und sicherlich findet das eine oder andere dezente Stück auch Einzug in die erste eigene Wohnung. Solch eine Einrichtung zeichnet sich durch ihre zeitlosen Möbel in zurückhaltenden Farben aus. Beispielsweise sind weiße Möbel klassische Allrounder, denn mit wenigen Farbtupfern werden sie schnell in Szene gesetzt und harmonieren einfach mit verschiedenen Farben. Dabei sind die Einrichtungsstücke geschlechtsneutral und können sowohl in Mädchen- als auch Jungenzimmern eingesetzt werden. Ein flauschiger Teppich, gemusterte Bettwäsche und eine bunte Tapete sorgen für Farbakzente im Raum.
jugendzimmer möbel 5

Jugendzimmer Möbel

Für jüngere Kinder sind auffälligere Jugendzimmer geeignet, denn es gibt sie in vielen individuellen Designs, an denen der Nachwuchs viel Spaß haben wird. Ihr Kind ist Prinzessinnen-Fan und liebt es verspielt? Möbel mit geschwungenen Kanten und Verzierungen, dazu ein rosafarbener Kinderteppich und ein Betthimmel ? fertig ist das kleine Königreich. Wer es sportlicher mag, für den sind Möbel mit grünen und blauen Elementen und hellem Holz eine gute Wahl, dazu ein Sitzsack in coolem Fußballlook. So lassen sich ganze Räume thematisch einrichten und sehen dabei sehr kindgerecht aus.
jugendzimmer möbel 6

Jugendzimmer Möbel

Kinderzimmermöbel müssen und dürfen alles sein: praktisch und belastbar, gemütlich, farbenfroh und kindgerecht. Jugendzimmer bringen Stil und Persönlichkeit in den Raum. Mit unseren sehenswerten Komplett-Sets bringen Sie all diese Wünsche auf den Punkt. Ein Kinder- oder Jugendzimmer stellt das ganz persönliche Reich für den Nachwuchs dar. Der Raum ist mehr als nur Schlaf- und Arbeitsbereich – hier wird gewohnt, und zwar ganz individuell. Da gilt es, geschickt zu planen, um den Quadratmetern möglichst viel Nutzen zu entlocken und zugleich einladende Gemütlichkeit zu erzeugen. Komplett-Sets werden eigens in diesem Sinne entworfen und zusammengestellt. Mit verblüffender Effizienz verbinden sie beispielsweise ein schickes Hochbett mit einem Schreibtisch unter der Schlaffläche und einem Kinderkleiderschrank an der Stirnfront. Damit erhält der Raum eine ordentliche Optik und gewinnt zugleich ausreichend Fläche für das Spielen, Fernsehen oder die gemeinsame Zeit mit Freunden an der Spielekonsole.
jugendzimmer möbel 7

Jugendzimmer Möbel

Ergonomie ist kein Wort, mit dem man Teenager begeistern kann. Teenager wollen trendige Möbel. Möbel, die stylisch aussehen und ihre Freunde zum Staunen bringen. Eltern wollen Ergonomie und Möbel die einiges aushalten. Durch unser vielfältiges Angebot an Möbeln bekommt jeder, was er will.
jugendzimmer möbel 8

Mit einem mehrteiligen Set, bei dem Sie teilweise auch verschiedene Zusammenstellungen wählen können, bleiben keine Wünsche mehr offen und die Einrichtung ist komplett. Die schönen Sets punkten damit, dass mit ihnen stets ein harmonisches Bild geschaffen wird und gleichzeitig kein Kombinationsaufwand besteht – so erhält der Nachwuchs alle Möbel, die er haben möchte. Das gängigste Set besteht aus einem Bett, einem Kleiderschrank, einem Schreibtisch und einer Kommode. Wenn Sie umziehen oder dem Zimmer einfach nur einen neuen Anstrich verpassen möchten und planen, sich von alten Möbeln zu trennen, dann sind Sie mit einem Set aus trendigen Jugendzimmer-Möbeln gut beraten, denn eine solche Neuanschaffung ist in Form eines Sets günstiger, als jedes Stück einzeln zu kaufen.
jugendzimmer möbel 9

Kinder und Teenager benötigen einen Rückzugsort, an dem sie sich nach einem Schultag entspannen können, Musik hören oder lesen und in Ruhe ihre Hausaufgaben erledigen. Daher sollte ein Jugendzimmer so eingerichtet werden, dass Ihr Nachwuchs sich wohlfühlt und sowohl seinen Verpflichtungen als auch den Hobbys nachkommen kann. Da einige Zimmer eher klein, andere größer ausfallen und manche Zimmer gleich zwei Bewohner beherbergen, sehen Sie im Folgenden, welche Möbel sich für welche Zimmergröße eignen.
jugendzimmer möbel 10

Oft werden Zimmer gleich von zwei Personen bewohnt. Sind die Kinder noch kleiner, können Kleiderschränke und Kommoden geteilt werden. Doch mit dem Alter wächst auch der Wunsch nach mehr Privatsphäre. Wenn das Zimmer eher groß ausfällt, können Sie mit Raumteilern für jeden seinen eigenen Bereich schaffen ? wie zum Beispiel mit offenen Regalen oder mit zwei gleichen Kleiderschränken, die sie nebeneinander aufstellen. So hat jede Seite eine zusätzliche Wand (die Rückwand des einen Schranks), die mit Postern und Fotos geschmückt werden kann. Alternativ können Sie auch durch unterschiedliche Farbgebungen individuelle Ecken erzeugen. Greifen Sie hierfür einfach zum selben Jugendzimmer-Set in unterschiedlichen Farben. Wenn das gemeinsame Zimmer Ihrer Lieblinge eher kleiner ausfällt, könnten Sie darüber nachdenken, bestimmte Möbel in einem anderen Raum zu platzieren. So kann beispielsweise der Schreibtisch ausgelagert werden, wodurch zugleich der Arbeits- und Spielbereich getrennt werden.
jugendzimmer möbel 11

Damit das neue Jugendzimmer dem Nachwuchs auch gefällt, sollten Sie ihn in die Kaufentscheidung einbeziehen und zusammen aus der großen Auswahl an Möbeln und Sets die passenden Teile heraussuchen. Sehen Sie im Folgenden, welche Varianten bei welchen Jugendlichen beliebt sind und wie sich die schönen Möbel kombinieren lassen.
jugendzimmer möbel 12

Teenies wollen immer mit dem Trend gehen. Jugendzimmermöbel in Weiß passen immer. Aber auch andere dezente Farben oder helle Holzdekore sind ideal. Sie können super mit knallig bunten Wänden kombiniert werden und setzen sich schön ab. Coole Poster, Möglichkeiten zum Relaxen wie Sitzsäcke, flauschige Teppiche und lässige Accessoires pimpen das Jugendzimmer so richtig auf.