gel matratzen 1
Bild of gel matratzen 1

Gel Matratzen

Posted on

Gel Matratzen

Der Begriff Gelmatratze ist irreführend, denn eine Gelmatratze ist eigentlich eine Matratze, die aus zähem Gel besteht, welches ein sehr hohes Gewicht (von 100 bis 150 kg) hat und für Gelbetten (vom Konzept den Wasserbetten ähnelnd) verwendet wird. In einem Gelbett besteht die Schlafunterlage komplett aus Gel, genau wie im Wasserbett wird durch das Körpergewicht die Füllung nicht gestaucht, wie in einer Kaltschaummatratze, sondern verdrängt. Eine derartige Gelmatratze ist gewöhnlich beheizbar, verursacht somit Stromkosten und ist auch in der Anschaffung ziemlich teuer. Darüber hinaus haben Gelbetten Nachteile, die das Handling betreffen. Echte Gelbetten oder Gelmatratzen sind so schwer, dass ihr Gewicht oft ein großer Nachteil ist. Außerdem benötigt eine reine Gelmatratze aufgrund des hohen Gewichts natürlich einen besonders stabilen Lattenrost. Selbstverständlich haben Gelmatratzen bestimmte Vorteile, die nicht zu unterschätzen sind, vor allem bieten Gel Matratzen eine hervorragende Körperanpassung, Druckentlastung und -verteilung, federn jedoch im Vergleich zum Wasserbett nicht nach. Allerdings handelt es sich bei einer Gelmatratze um einen geschlossenen Körper ohne die geringste Luftdurchlässigkeit, daher führt das Schlafen auf einer echten Gelmatratze, beziehungsweise auf einem Gelbett zu starkem Schwitzen in der Nacht.
gel matratzen 1

Gel Matratzen

Matratzen Entdecken Sie die Vorzüge der kühlen, angenehmen Stützwirkung vom Pionier der Gelmatratzen. Es ist klinisch bewiesen, dass eine dicke, sich dem Körper anpassende Schicht Technogel® dazu beiträgt, schneller einzuschlafen und mehr Tiefschlaf zu genießen. Matratzen
gel matratzen 2

Gel Matratzen

Gelmatratzen werden häufig mit Wasserbetten verglichen. Einige Faktoren verdeutlichen jedoch die grundlegenden Unterschiede zwischen diesen beiden Matratzenarten. So handelt es sich bei einer Gelmatratze eigentlich um eine Viscoschaummatratze mit Gel-Auflage. Stellen sie sich die Polsterung aus Gel wie die aus dem Haushalt bekannten Kühlpads vor. Im Gegensatz zu einem Wasserbett ist die Gelmatratze aufgrund des zähflüssigen Materials in der Lage, das Gewicht und den Liegedruck des Schlafenden direkt aufzunehmen – ohne ihn zurückzugeben. Der Körper sinkt quasi in die Matratze ein, ohne sich anschließend hin- und her zu bewegen wie typischerweise auf einem Wasserbett. Auch benötigt die Variante mit Gel keinerlei elektrische Zusatzgeräte.
gel matratzen 3

Gel Matratzen

Unter Gelmatratzen im eigentlichen Sinne versteht man Matratzen, die mit einem zähflüssigen, schweren Gel gefüllt sind und ähnlich wie Wasserbetten funktionieren. Diese bieten jedoch wenig Stützkraft und nur bedingt eine ergonomisch korrekte Lagerung.
gel matratzen 4

Gel Matratzen

Empfehlenswerter sind Matratzen mit einer Schicht aus aufgeschäumtem Gel (Gelschaum, Markenname: Gelax®), das leicht und flexibel ist. Der weiche und sehr anpassungsfähige Gelschaum wird immer mit einem stützenden Kern aus einem festeren Schaum – z. B. Kaltschaum – kombiniert, um für einen perfekten Gegendruck und eine gute Stützwirkung zu sorgen.
gel matratzen 5

Gel Matratzen

Die Wahl des richtigen Lattenrosts ist bei einer Gelmatratze nicht besonders schwer, beziehungsweise genauso schwer wie bei einer Kaltschaummatratze oder einer Federkernmatratze. Denn da die Gel-Schicht (oder Gel-Schaum-Schicht) schließlich keinen Kontakt zum Lattenrost hat, kommt es nur auf den Stützkern der Gelmatratze an. Dieser ist eben meistens aus Kaltschaum oder aber es handelt sich um einen Federkern. Dementsprechend muss man auch den Lattenrost auswählen. Handelt es sich um einen Kaltschaumkern, ist es egal, ob der Lattenrost elektrisch, verstellbar oder starr ist, denn Kaltschaummatratzen, beziehungsweise Gelmatratzen sind so flexibel, dass sie eigentlich mit jedem Lattenrost kombinierbar sind. Bei einem Federkern ist das schon schwieriger, schließlich darf dessen mechanische Funktion nicht beeinträchtigt werden. Aus diesem Grund sollte der Lattenrost bei einer Federkernmatratze nicht dauerhaft stark verstellt werden, eine länger dauernde Fußhochlagerung ist beispielsweise nicht empfehlenswert. Die meisten Hersteller sind zwar der Ansicht, dass es ihren Produkten nichts ausmacht, wenn man das Kopfteil zum abendlichen Lesen etwas anhebt, aber ganz auf der sicheren Seite ist man mit einem starren Lattenrost.
gel matratzen 6

Gel Matratzen

Der weiche und anpassungsfähige Matratzentopper Gel Contact verfügt über einen exklusiven Gel Contact Kern mit hochwertiger Rhombotherm Stanzung. Der verwendete Gelschaum sorgt für ein sehr gutes Liegegefühl bei einer guten Luftzirkulation, die Ihr allgemeines Schlafklima positiv beeinflusst. Die Druckentlastung erfolgt punktelastisch, zudem ist die perfekte Anpassung an Ihre Körperkontur stets gewährleistet. Der Matratzentopper kann grundsätzlich auch mit verstellbaren Lattenrahmen verwendet werden und erreicht eine Gesamthöhe von ca. 8 cm. Besonders Seiten- und Rückenschläfer werden an diesem Topper ihre Freude haben. Das eingesetzte Klimaband regelt den Feuchtigkeitstransport und sorgt auf diese Weise für das bestmögliche Schlafklima.
gel matratzen 7

Der weiche und anpassungsfähige Matratzentopper Gel Contact verfügt über einen exklusiven Gel Contact Kern mit hochwertiger Rhombotherm Stanzung. Der verwendete Gelschaum sorgt für ein sehr gutes Liegegefühl bei einer guten Luftzirkulation, die Ihr allgemeines Schlafklima positiv beeinflusst. Die Druckentlastung erfolgt punktelastisch, zudem ist die perfekte Anpassung an Ihre Körperkontur stets gewährleistet. Der Matratzentopper kann grundsätzlich auch mit verstellbaren Lattenrahmen verwendet werden und erreicht eine Gesamthöhe von ca. 8 cm. Besonders Seiten- und Rückenschläfer werden an diesem Topper ihre Freude haben. Das eingesetzte Klimaband regelt den Feuchtigkeitstransport und sorgt auf diese Weise für das bestmögliche Schlafklima.Der hochwertige und atmungsaktive Doppeltuchbezug aus 100% Polyester ist strapazierfähig und erlaubt eine gute Luftzirkulation und -ventilation. Das Doppeltuch ist beidseitig mit einer atmungsaktiven Klimafaser versteppt. Der Matratzenbezug ist abnehmbar und bei bis zu 60°C waschbar.Unser Kaufhinweis: Ein funktionierendes Schlafsystem besteht immer aus der optimalen Kombination von Matratze und Lattenrost.
gel matratzen 8

Wie vermeidet eine Gelmatratze Nachteile einer Kaltschaummatratze oder Visco-Matratze? Gegenüber einer Kaltschaummatratze ist eine Gelmatratze deutlich punktelastischer und kann eine bessere Druckentlastung bieten. Der Gelschaum passt sich den Körperkonturen perfekt an und lässt (vor allem bei Seitenschläfern) stärker belastete Körperpartien wie Schulter und Becken tief genug einsinken, um eine ergonomisch korrekte Wirbelsäulenlagerung zu gewährleisten. Gelschaum ist im Vergleich zu Visco-Schaum deutlich softer und passt sich somit auch schneller den Körperkonturen an, was vor allem beim Wechsel der Schlafposition sehr angenehm ist. Ein weiterer Vorteil gegenüber einer Visco-Matratze ist, dass eine Gelmatratze absolut temperaturunempfindlich ist. Um eine ausreichende Stützung zu bieten, befindet sich unter der Gelschaumschicht ein Kaltschaum- oder Taschenfederkern. Alles in allem verbindet eine Gelmatratze die Vorteile vieler Matratzenarten und ist trotzdem nicht besonders teuer. Nicht selten haben Gelmatratzen als besonderes Plus noch einen atmungsaktiven Bezug mit besonders klimaaktiven Fasern wie Tencel, sodass Matratzen mit ohnehin atmungsaktivem Gelschaum nicht zuletzt auch durch den Bezug auch für Menschen geeignet sind, die zum Schwitzen im Schlaf neigen. Zudem ist der Bezug meist waschbar.
gel matratzen 9

Gelschaummatratzen sind eine Weiterentwicklung von Matratzen aus Viscoschaum und haben einige Gemeinsamkeiten mit diesen: Man sinkt oberflächlich weich in die Matratze ein, der Schaum passt sich exakt an die Körperkontur an. Die Wirbelsäule wird gestützt und die Muskulatur entlastet, Druckpunkte reduziert. Man fühlt sich auf Gelschaum fast „schwebend“.
gel matratzen 10

Technogel®: Das Gel Ein innovatives Material Stellen Sie sich etwas vor, dass so einzigartig und robust ist, dass es Sie motiviert, das gewohnte Denkschema zu verlassen und sich an Methoden mit einer frischen Perspektive zu versuchen. Von dem Augenblick an, wenn Sie morgens aufstehen, bis zur willkommenen Entlastung, die wir jede Nacht ach so nötig haben, mit Technogel verändern sich tagtägliche Erfahrungen grundlegend. Nicht nur eine außerordentliche Technologie, es ist eine angenehmere Art zu leben. Individuelle Druckentlastung Ergonomische Stützwirkung Biokompatibel, ungiftig und gesund. Verbesserte Atmungsfähigkeit und Wärmeregulierung Die Welt von Technogel entdecken

Schreibe einen Kommentar